„Der Ostalbkreis erhält mit Joachim Bläse eine kompetente und erfahrene Persönlichkeit als neuen Landrat“



Nach 24 Jahren erfolgreicher Arbeit von Landrat Klaus Pavel war ein Nachfolger zu wählen. Von Seiten des Bezirksverbandes danken wir dem bisherigen Landrat für seine wertvolle und zukunftsweisende Arbeit.

Der Kreistag hat gestern seinen Nachfolger gewählt, der Mitte September sein Amt antreten wird. Neuer Landrat im Ostalbkreis wird der Kandidat der CDU Joachim Bläse. „Der Erste Bürgermeister von Schwäbisch Gmünd bringt alles mit, was ein guter Landrat braucht: Erfahrung, Engagement und Nähe zu den Menschen. Die CDU Nordwürttemberg gratuliert Herrn Bläse ganz herzlich. Wir sind sicher, dass er den Ostalbkreis weiter voranbringen wird. Wir wünschen ihm für diese neue Herausforderung viel Erfolg, Geschick und Gottes Segen“, betonte der Bezirksvorsitzende der CDU Nordwürttemberg, Steffen Bilger MdB.

Als CDU Nordwürttemberg sind wir stolz, dass ein Kommunalpolitiker unserer Partei den Kreistag von sich und seinen Kompetenzen überzeugen konnte und künftig eine wichtige Funktion an entscheidender Stelle übernehmen wird“, so Bilger.

» Pressemeldung (Download als PDF)

X
X